PFOA Perfluoroctansäure

PFOA Perfluoroctansäure

PFOA bedeutet Perfluoroctansäure. Was vielen Menschen nicht bewusst ist, dass sich dieser Stoff in vielen Verpackungen befindet. Kartons z.b. Pizzaverpackungen, Einweggeschirr oder Pappbecher haben Beschichtungen mit diesem Stoff. Laut einem EU-Beschluss von 2017 soll dieser Stoff ab Juli 2020 nicht mehr hergestellt und in den Verkehr gebracht werden. Dieser Stoff zeigte bei Tierversuchen krebserregende, leberschädigende und erbgutschädigende Eigenschaften. (Quelle Wikipedia) Was ich nicht verstehe, dass man so etwas nicht sofort verbietet. Sicherlich gibt es alternative Möglichkeiten. Meiner Meinung nach, müssten sich unsere Politiker mehr und vor allem schneller für den Verbraucherschutz einsetzen. Viel Gesundheit wünscht euch euer HP Beigert.